Traditioneller Lampionumzug

Lampionumzug

Es ist seit vielen Jahren zu einer schönen Tradition geworden, dass sich Kinder der Lebenshilfe-Einrichtungen Harzvorland gemeinsam mit ihren Familien, Erziehern und Betreuern im November zum Lampionumzug treffen. Zunächst gibt es immer auf dem Gelände der Weißen Villa verschiedene Leckereien und dann setzt sich der Tross, angeführt vom Fanfarenzug Hettstedt über die Herrenbreite in Bewegung. Das ergibt ein schönes Bild. (Wochenspiegel | Jens Dammann)